Gourmetwelten

Wednesday, Dec 13th

Last update05:03:47 AM GMT

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
You are here: STORIES Getaways Whisky Trail, Route du Champagne und Strada del Prosecco: Die schönsten Genussrouten mit dem Wohnmobil entdecken

Whisky Trail, Route du Champagne und Strada del Prosecco: Die schönsten Genussrouten mit dem Wohnmobil entdecken

bild 1_deutsche weinstrae  kurt e. gromedien-datenbank deutsche weinstrae e. v. München/Isny, November 2017 (w&p) – Roadtrips für Genießer: Zahlreiche Genussrouten in ganz Europa bieten die einmalige Gelegenheit, neben den Naturschönheiten auch die typischen Spirituosen eines Landes kennenzulernen. Von Wein und Whisky bis hin zu Champagner oder Brandy ist für jeden Geschmack die passende Route dabei. rent easy, der Spezialist für Wohnmobilvermietung im Premiumsegment, hat einige der schönsten Genussrouten und passende Campingplätze zusammengestellt. So können Urlauber einen Übernachtungsstopp mit dem Wohnmobil einlegen und auch guten Gewissens die edlen Tropfen verkosten.

Die Deutsche Weinstraße, Deutschland
Von Schweigen an der französischen Grenze bis nach Bockenheim in Rheinhessen verläuft die wunderschöne Deutsche Weinstraße durch Felder voller Weinreben und Winzerhäuser, die zur Einkehr einladen. An den Hängen blüht Oleander – Kastanien und reife Feigen säumen den Weg. In Neustadt an der Weinstraße lädt ein Weinbaumuseum zu einem Besuch ein. Das Wohnmobil kann an einem der Stellplätze geparkt werden. Dann steht einer Weinverkostung auch nichts mehr im Weg. (Copyright: Kurt E. Medien-Datenbank Deutsche Weinstraße e. V)

bild 2_bier 1516  wandersmann pixelio.Die Genuss-Route 1516, Deutschland
Das Reinheitsgebot von 1516 ist die älteste, bis heute gültige Lebensmittelgesetzgebung der Welt. Von der Brauwelt Holsten in Hamburg bis zum Hopfenmuseum im bayrischen Wolnzach wandelt man in ganz Deutschland auf den Spuren des Reinheitsgebots. Der Biergenuss steht bei dieser Route an oberster Stelle – zahlreiche Brauhäuser, Biergärten oder Bierwanderwege laden dazu ein. Ausreichend Campingplätze befinden sich entlang der Strecke. (Copyright: Wandersmann/pixelio)

bild 3_whisky glenfiddich frank strobel pixelioDer Malt Whisky Trail, Schottland
Dieser Trail schlängelt sich über 74 Meilen von der schottischen Whiskybrennerei Glenlivet nach Forres. Die Route im wunderschönen Speyside, oft auch „Malt Whisky Country“ genannt, führt zu sieben weltberühmten Whiskeybrennereien. Die Region ist für Liebhaber des edlen Getränks ein Traum – mehr als die Hälfte aller Malt Whiskybrennereien in ganz Schottland sind hier zu finden. Campingplätze finden sich entlang der Route, zum Beispiel in der Nähe von Glenlivet. Zur Verkostung geht es mit öffentlichen Verkehrsmitteln, so kann das Wohnmobil stehengelassen werden. (Copyright: Frank Strobel/pixelio)

bild 4_champagne carmen moya  ot agglomration de reimsLa Route Touristique du Champagne, Frankreich
Wer schon immer alles über Champagner erfahren wollte, ist im Nordosten Frankreichs richtig. Auf fünf verschiedenen Routen lernen Urlauber alles über die Entstehung und Verarbeitung des edlen Getränks. Große und namhafte Champagner-Güter wie Moët & Chandon, Taittinger und Veuve Clicquot befinden sich ebenso auf der Strecke wie auch unzählige kleinere rund um die Zentren Reims und Epernay. Für die Besichtigung und Verkostung stellen Urlauber ihr Wohnmobil an einem der zahlreichen Campingplätze ab, zum Beispiel im Wohnmobilpark Reims.  (Copyright: Carmen Moya – OT Agglomération de Reims)

bild 5_weinanbau seatacco pixelioDie Route du Cidre, Frankreich
Im Herzen des Pays d’Auge in der Normandie verläuft über 40 Kilometer die Route du Cidre. An die zwanzig Hersteller von Cidre und Calvados laden Besucher ein, ihre Keller und Pressen zu besichtigen. Natürlich ist die eine oder andere Kostprobe ein Muss. Dazu gibt es leckere Konfitüren, Säfte und Süßigkeiten zu verkosten, wie die in der Region traditionelle „Tarte aux Pommes“. Auch landschaftlich ist die Strecke wunderschön, besonders hübsch sind die normannischen Fachwerkhäuser. (Copyright: seatacco/pixelio)

bild 6_sherry jana krupik pixelio.Die Sherry- und Brandyroute, Spanien
Dieses Genussdreieck liegt im Süden Andalusiens und wird touristisch durch die Weinroute erschlossen. Drei Weinmuseen und 32 Bodegas bieten gemütliche Einkehr. Das Wohnmobil kann zum Beispiel am Camping Playa Las Dunas im Ort El Puerto de Santa Maria direkt an der Weinroute gelegen abgestellt werden. Dort sollten Urlauber die weltberühmte Spanische Hofreitschule besichtigen. Auch eine Flamenco-Vorführung gehört zum spanischen Flair dazu. Außerdem liegt am Rande der Route zwischen sanften Hügeln die Laguna de Medina, für die sich ein Stopp mit dem Wohnmobil lohnt. (Copyright: Jana Krupik/pixelio)

bild 7_treviso prosecco dieter schtz pixelio.Die Strada del Prosecco, Italien
Benannt nach dem hügeligen Weinbaugebiet Prosecco erstreckt sich diese Strada im Norden Trevisos zwischen den Voralpen und Venetien. Der Startpunkt liegt in der schönen Stadt Conegliano, Heimat der ersten Weinschule Italiens. Diese ist gut vom Campingplatz Campeggio Club Conegliano zu Fuß zu erreichen. Die Straße verläuft über 33 Kilometer vorbei an idyllischen Weihern, Weinbergen und naturbelassenen Wäldern – ideal für eine Tour mit dem Wohnmobil. Architekturliebhaber kommen hier auch auf ihre Kosten, es gibt mittelalterliche Burgen, romanische Kirchen sowie Renaissance-Paläste zu besichtigen. (Copyright: Dieter Schütz/pixelio)



Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.